Will Smith eskaliert während Oskar Verleihung…

Will Smith eskaliert während Oskar Verleihung…

29. März 2022 0 Von Vince

…und verpasst dem Comedian und Schauspieler Chris Rock eine heftige Ohrfeige.

Der Grund war, weil sich Chris Rock einen Spaß auf kosten von Will´s Frau, Jada Pinket Smith, erlaubt hat.

Rock machte sich lustig über Ihren Kahl rasierten Kopf, indem er sie, aufgrund ihres looks, als Protagonistin des nächsten J.I. Jane Films betitelte.

Vermutlich wusste Chris nicht dass Jada seit langem an einem medizinischen Haarausfall leidet und hat somit seine Äusserung überhaupt nicht darauf bezogen.

Seine unglückliche Wortwahl, oder vielmehr Witz, wurde ihm dennoch zum Verhängnis, als Will auf Rock zuging und ihm eine heftige Ohrfeige verpasste.

Als er sich wieder auf seinen Platz begab, rief er ihm von dort aus eindeutige Warnungen zu, er solle sich mit seinen Äusserungen über seine Frau zurückhalten.

Bad Boy in Action
Bedrohungen nach der Ohrfeige

Die Stimmung im Saal schien daraufhin erstmal im Keller zu sein, was nach einer solchen irrationalen Handlung Smith´s nicht weiter verwunderlich sein sollte.

Zuerst entspannt dann zornig

Interessant ist dass sich Smith kurz vor der Ohrfeige über die lustigen Äußerungen von Rock über seine Frau zu amüsieren schien.

Erst als er deutliche Reaktionen seitens seiner Frau in ihrer Mimik bemerkte, Stand er auf ging zu Chris auf die Bühne, um ihre „Ehre“ zu verteidigen.

Kurz bevor die Stimmung umschlug fand Will die Späße von Chris noch lustig. Gute Miene zum Bösen Spiel?
Jada war von Chris´Jokes alles andere als angetan

Es stellt sich natürlich die Frage ob Smith diese, für ihn und seine Frau, augenscheinlich unangenehme Situation, als wortgewandter Rapper und Schauspieler, nicht anders hätte lösen können.

Als Mensch der Öffentlichkeit, welcher schon eine lange Karriere vorzuweisen hat, erweckt man mit solch einer vorgehensweise immer die Vermutung dass es eine unter Umständen geplante Sache war, die ein hintergründiges Ziel verfolgt.

Smith entschuldigt sich unter Tränen

Als er dann seinen Preis entgegen nahm, entschuldigte er sich unter Tränen bei allen im Saal, später, auf Instagram, mit einer ausführlichen Erklärung, dann auch schriftlich bei Chris Rock.

Zitat

Gewalt in all ihren Formen ist giftig und zerstörerisch. Mein Verhalten bei der Oscar-Verleihung gestern Abend war inakzeptabel und unentschuldbar. Witze auf meine Kosten gehören zum Job, aber ein Witz über Jadas Gesundheitszustand war zu viel für mich und ich reagierte emotional.
Ich möchte mich öffentlich bei dir entschuldigen, Chris. Ich bin aus der Reihe getanzt und ich lag falsch. Es ist mir peinlich und meine Handlungen waren kein Hinweis auf den Mann, der ich sein möchte. In einer Welt der Liebe und Freundlichkeit ist kein Platz für Gewalt.

Ich möchte mich auch bei der Akademie, den Produzenten der Show, allen Teilnehmern und allen Zuschauern auf der ganzen Welt entschuldigen. Ich möchte mich bei der Familie Williams und meiner Familie King Richard entschuldigen. Ich bedaure zutiefst, dass mein Verhalten die ansonsten wunderschöne Reise für uns alle befleckt hat.

Ich arbeite an mir.

Aufrichtig,

Will

Quelle: Will Smith / https://www.instagram.com/p/CbqmaY1p7Pz/

Letzendlich bleibt der fade Beigeschmack welcher einer legendären Verleihung, das Prestigereichste und Glamouröseste Event für Schauspieler, ein großes stück Glanz der letzten Jahrzehnte genommen hat.

Zweifel bleiben

Ob taktisches Spiel oder bitterer Ernst kann hier keiner wirklich beurteilen. Aufgrund der Tatsache dass wir es hier mit einem Saal voll mit Professionellen, hochkarätigen Darstellern zu haben, macht eine Einschätzung der Fakten nahezu unmöglich.